the blacklist

The Blacklist: NBC verlängert Serie um eine sechste Staffel

Fans von The Blacklist müssen nicht länger warten, denn der Networksender NBC hat nun offiziell angekündigt, dass sie 22 neue Folgen der sechsten Staffel bestellt haben.

Die große Jagd nach Verbrechern geht im Herbst in den USA endlich weiter, denn NBC hat nun 22 frische Episoden von The Blacklist bestellt. Dies verkündeten sie anlässlich der Upfronts 2018. TVLine berichtete, dass die Serie stabile Einschaltquoten verzeichnet. Durchschnittlich hat die Dramaserie mit James Spader 5,7 Millionen Zuschauer. Dies entspricht ein Zielgruppen-Rating von 0,9. Im Internen Ranking von NBC ist die Serie damit auf Platz 9, direkt hinter allen Dick Wolf Serien (wie zum Beispiel Law & Order: SVU), Good Girls und This is Us. Ein weitere Grund, für die Verlängerung der Serie, ist wohl die doch lebhafte Staffel 5.

Erst verlor Liz (gespielt von Megan Boone) einen wichtigen Menschen in ihrem Leben, dann suchte sie nach dessen Mörder. Red (gespielt von James Spader) hat es aktuell mit einer anrüchigen Tasche mit Leichenteile zu tun. Das Finale der fünften Staffel der Dramaserie gab es bereits gestern am 16.Mai 2018.

Handlung von The Blacklist

In der Dramaserie geht es um den ehemaligen Regierungsagent Raymond Reddington – auch Red genannt. Mehrere Jahrzehnte  war er der meist gesuchteste Schwerverbrecher der Welt. Als ehemaliger Mitarbeiter des militärischen Geheimdienstes ist er jetzt eine Art Dealmacher. Unter  “The Concierge of Crime” hat er sich einen Namen in der Unterwelt gemacht und  bietet Kriminelle neue Geschäftsmöglichkeiten an.

The Blacklist – Trailer German Deutsch | RTL

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.