izombie finale

iZombie: Staffel 5 wird die Finale Staffel sein

Der Sender The CW gab nun bekannt, dass die Serie iZombie nach der neuen und fünften Staffel beendet wird.

iZombie gehört zu den Fanlieblingen bei dem Sender The CW in den Staaten und auch in Deutschland hat die Zombieserie mit der Schauspielerin Rose McIver eine große Fangemeinde. Dennoch hat der Sender beschlossen, dass die neue und damit fünfte Staffel das Ende der Serie darstellen wird. Dazu geführt haben nicht etwa schwache Quoten, sondern man sieht offenbar ein, dass eine Serie nach einer bestimmten Zeit ein würdiges Ende finden sollte. Auf diese Art und Weise haben Fans der Serie iZombie die Chance, sich von ihren Figuren würdig zu verabschieden. iZombie handelt von einer ehemaligen Ärztin, die bei einer Bootsparty Opfer eines Zombieangriffes wird. Von da an erhält sie jedes Mal eine Vision, wenn sie ein Gehirn eines Menschen isst. Diese Visionen nutzt sie, um Verbrechen aufzuklären, die meist mit dem Tod derjenigen zu tun haben, deren Gehirn sie verspeist hat.

iZombie soll ein würdiges Ende erhalten

Die Serie erfreut sich an einer großen Beliebtheit und so dürften Fans von iZombie die Meldung des Endes der Serie mit einem weinenden und einem lachenden Auge sehen. Positiv ist, dass man bei dem Sender The CW offenbar beschlossen hat, der Serie ein gutes Ende zu spendieren, solange diese noch gute Quoten hat. Dennoch dürfte es schade sein, dass man Rose McIver bald nicht mehr in ihrer Paraderolle sehen wird. Aber noch steht Fans von iZombie eine ganze Staffel bevor.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.