Superman & Lois Lane The CW Serie geplant

Superman & Lois: The CW plant neue Serie

Der US-Amerikanische TV-Sender The CW entwickelt aktuell eine neue Serie mit dem Arbeitstitel Superman & Lois. Die bereits aus Supergirl bekannten Tyler Hoechlin und Elizabeth Tulloch sollen dabei die Hauptrollen übernehmen.

Zuletzt in den 90er-Jahren gab es mit “Lois & Clark – The New Adventures of Superman” eine Serie in der Lois & Clark aka. Superman im Fokus standen. Nun hat TVLine berichtet, dass Warner Bros. TV für den Sender US-Sender The CW an einer neuen Serie mit dem Arbeitstitel Superman & Lois arbeitet. In der Serie rund um den Superhelden aus Krypton und der berühmten Journalistin des DailyPlanet soll es dabei um den Stress, den Druck und die Komplexität auf arbeitende Eltern in der Gesellschaft von heute gehen.

Bereits im Elseworlds-Crossover vom letzten Jahr war bekannt, dass Lois Schwanger ist. Das Kind sollte auf dem Planeten Argo geboren werden, wo sich Lois & Clark verzogen und verlobt haben. Es hat einen Bezug auf die aktuellen Comics, in denen Lois und Clark Eltern des Jonathan Kent werden, der im Jahr 2015 als Superboy zum ersten Mal in Erscheinung trat. Im insgesamt fünfteiligen Crisis on Infinite Earths – Crossover im Dezember und Januar werden auch beide Figuren mitwirken.

Den Piloten soll dabei der ehemalige Showrunner von The Flash Todd Helbing schreiben. Greg Berlanti, Sarah Schechter und Geoff Johns fungieren dabei als Executive Producer. Die bisher langlebigste Superman-Serie ist bis heute Smallville mit Tom Welling. Diese schaffte es auf insgesamt zehn Staffeln.

Die erste Serie des sogenannten Arrowverse ist Arrow. Diese Serie soll nach der aktuellen zehnteiligen achten Staffel enden. Es ist bereits ein Backdoor-Pilot dafür geplant mit dem Titel Green Arrow and the Canaries. Dort sollen Katherine McNamara, Katie Cassidy und Juliana Harkavy die Hauptrollen übernehmen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.