Lethal Weapon Staffel 4 abgesetzt

Lethal Weapon: FOX bestellt keine vierte Staffel

Die Serienadaption von Lethal Weapon wird nach drei turbulenten Staffeln abgesetzt. Der US-Sender FOX hat sich dazu entschieden, der Serie keine vierte Staffel zu spendieren. Aufgrund den Unruhen, welche es hinter den Kulissen gab, ist das auch keine Überraschung.

Schluss für Lethal Weapon. Der Networksender FOX hat laut TVLine im Rahmen der Upfronts sich dazu entschieden den Stecker zu ziehen.

Nach der zweiten Staffel wurde Hauptdarsteller Clayne Crawford gegen Seann William Scott ersetzt. Er war angeblich verantwortlich für eine sehr unharmonische Arbeitsatmosphäre am Set. Auch der zweite Hauptdarsteller Damon Wayans verließ in der dritten Staffel die Serie, aufgrund von Überarbeitung. Lediglich im Finale der dritten Staffel ist er zurückgekehrt. In Staffel 4 hätten Michelle Mitchenor und Seann William Scott weitergemacht.

Die Zuschauer haben sich mit sehr niedrigen Zuschauerzahlen und Rating gerächt. Zuletzt erreichte die Serie nur noch 3,1 Millionen Zuschauer bei einem Rating von 0.7. Aufgrund dessen hat sich dann FOX dazu entschlossen Lethal Weapon in den Serientod zu schicken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.