Robert Pattinson Batman

The Batman: Robert Pattinson wird anscheinend neuer Dark Knight

Den nächsten Batman-Solofilm wird Matt Reeves für Warner Bros. inszenieren. Angeblich hat der Regisseur seinen Darsteller für die Rolle des Bruce Waynes gefunden. Der Star der Twilight-Reihe Robert Pattinson soll es offenbar werden. 

Das Rennen um Ben Afflecks Nachfolge ist anscheinend entschieden: Robert Pattinson darf mit hoher Wahrscheinlichkeit das Cape des dunklen Ritters anlegen. Einige verkaufen es bereits als sichere Kiste, während Deadline behauptet, es seien noch weitere Schauspieler im Rennen wie zum Beispiel Nicholas Hoult, Armie Hammer und Aaron Taylor-Johnson.

In den Ensemblefilmen des DCEU war zuletzt Ben Affleck in der Rolle neben Henry Cavill (Superman), Gal Gadot (Wonder Woman) und Jason Momoa (Aquaman) zu sehen. In Christopher Nolans Dark Knight-Trilogie war zuletzt Christian Bale zu sehen. Im LEGO Batman Movie darf aktuell Will Arnett dem dunklen Ritter die Stimme leihen.

Regisseur und Drehbuchautor Matt Reeves wird den neuen Film inszenieren. Zuletzt arbeitete er an der neuen Trilogie von Planet der Affen.

Robert Pattinson ist unter Anderem bekannt für die oft verhöhnte Twilight-Reihe. Außerdem spielte er Cedric Diggory in Harry Potter und der Feuerkelch. In den letzten Jahren hat er eine beachtliche Arthouse-Kinokarriere hingelegt. Er war unter Anderem in Filmen wie High Life, Good Time, Cosmopolis, Maps to the Stars, The Rower, Wasser für die Elefanten und Die versunkene Stadt Z zu sehen.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.