lethal weapon 5 richard donner
© Warner Bros.

Lethal Weapon: Regisseur Richard Donner wünscht sich fünften Teil

Der 90 Jahre alte Regisseur Richard Donner möchte einen fünften und letzten Teil der Lethal Weapon Reihe mit Danny Glover und Mel Gibson drehen.

Zwar ist der Regisseur Richard Donner bereits 90 Jahre alt, dennoch fühlt er sich noch nicht “zu alt für den Scheiß” und möchte erneut auf dem Regiestuhl Platz nehmen und gerne einen fünften Lethal Weapon Film mit Mel Gibson und Danny Glover in ihren Rollen als Martin Riggs und Roger Murtaugh drehen. In einem Interview mit The Telegraph sagte er: 

„Das ist der Letzte. Es ist mein Privileg und meine Pflicht, es zu beenden. Es ist sogar sehr aufregend… Hahaha! Es wird der Letzte sein, das verspreche ich Euch.“

Richard Donner im Interview mit The Verge

Die vier Filme der Reihe gab es zwischen 1987 und 1998 und spielte insgesamt 285 Millionen US-Dollar ein. Zwischen 2016 und 2019 wurde die Filmreihe auch als TV-Serie für den US-Sender FOX umgesetzt und brachte es insgesamt auf drei Staffeln. Damon Wayans war hierbei in der Rolle von Murtaugh zu sehen und Clayne Crawford als Riggs.

Ein fünfter Film wird bereits seit einigen Jahren diskutiert. Allerdings hatten die Beteiligten stets ihre Probleme mit den bisherigen Drehbuchansätzen. Nun scheint es, dass das Schauspielduo und der Regisseur schon mal zusammen an Bord wären. Sollte es etwas Neues geben, lest Ihr es bei uns.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.