Legacies Free-TV-Premiere Sixx
© The CW

Legacies: Staffel 2 ab Juli bei Sixx

Im Juli zeigt Sixx endlich die Free-TV-Premiere der zweiten Staffel der Mysterieserie Legacies. Insgesamt stehen 16 neue Episoden an.

Der deutsche TV-Sender Sixx zeigt ab dem 22.Juli um 20.15 Uhr die Free-TV-Premiere der zweiten Staffel der Mysterieserie Legacies in Doppelfolgen. Aufgrund der Corona-Pandemie stehen insgesamt nur 16 Episoden an. Bereits im November 2020 lief die zweite Staffel beim deutschen Pay-TV-Sender Pro 7 Fun. Beim US-Amerikanischen TV-Sender The CW lief bereits die dritte Staffel und wurde auch schon um eine vierte Staffel verlängert.

Mit der Episode Zwischen Dunkelheit und Hoffnung geht es einige Monate nach dem Opfer von Hope Mikaelson weiter. Hope hofft einen Ausweg aus dem Malivore-Graben zu finden. Der als Schulleiter abgewählte Alaric hat dies immer noch nicht überwunden und stellt Recherchen zu Malivore an. Um ein Auge auf Rafael zu werfen bleibt Landon über die Sommerferien hinweg in der Schule. Währenddessen reist MG nach Atlanta um dort Zeit mit Kalebs Familie zu verbringen. Gemeinsam mit mit Caroline verbringt Lizzie den Sommer in Europa. Währenddessen suchts Josie nach einem mysteriösen Vorfahren, vor dem Alaric sie fernhalten möchte.

Riley Voekel kehrt in der sechsten Episode der zweiten Staffel als Freya zurück. An der Salvatore School sollte es aber genügend Konflikte geben, auf die sie sich stürzen kann. Die zweite Staffel soll laut Executive Producer Brett Matthews um einiges düsterer sein als die erste.

Trailer zur zweiten Staffel von Legacies

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.