grey's anatomy staffel 16 staffel 17

Grey’s Anatomy: Staffel 16 und 17 bestellt

Im Zuge der Vertragsverlängerung mit der Hauptdarstellerin und Produzentin Ellen Pompeo hat der US-Sender ABC offiziell die Staffel 16 und 17 der Arztserie in Auftrag gegeben. Außerdem wurden drei Darsteller in den Hauptcast befördert.

TVLine berichtete darüber, dass Ellen Pompeo, Hauptdarstellerin und Executive Producer der Krankenhausserie Grey’s Anatomy ihren profitablen Vertrag erneut verlängern könnte. Das nahm der US-Sender ABC zum Anlass im Rahmen der Upfronts direkt zwei weitere Staffeln zu bestellen. Das fortbestehen der Serie ist damit bis mindestens 2021 gesichert.

Bei den aktuellen Zuschauerzahlen kann der Network-Sender eigentlich auch nicht anders handeln. Die aktuelle fünfzehnte Staffel erreichte im Schnitt 6,8 Millionen US-Zuschauer bei einem Rating von 1.6 in der werberelevanten Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen.

Außerdem werden ab Staffel 16 die Darsteller Chris Carmack, Jake Borelli und Greg German zu Hauptdarstellern befördert.

Zwar wird Showrunnerin Krista Vernoff ab der dritten Staffel beim Spin-off Station 19 ebenfalls als Showrunner tätig sein, das heißt aber nicht, dass sie bei Grey’s Anatomy dafür kürzer tritt. Hier wird sie bis zur bestellten Staffel 17 mindestens erhalten bleiben.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.