Morbius Jared leto

Morbius: Jared Leto wird zum Antihelden Vampir von Marvel

Der Schauspieler Jared Leto erhält die nächste Rolle einer Comicverfilmung. In Justice League schlüpfte er bereits in die Rolle des DC-Bösewichts Joker. In einem Film für Sony Pictures wird Jared Leto nun zum Antihelden Morbius, the Living Vampire. Die Figur hat ihren Ursprung als Gegner von Spiderman.

Jared Leto muss die Rolle des Jokers dermaßen gefallen haben, dass er sich nun an die nächste Comicverfilmung macht. Nach der Rolle des Jokers in Suicide Squad macht sich der Schauspieler nun an die nächste Station in seiner Karriere. Laut Hollywood Reporter schlüpft er für eine Marvel-Adaption von Sony Pictures in die Rolle des Vampirs Morbius. Morbius, the Living Vampire ist bekannt als ein Gegner von Spiderman.

Hintergrundgeschichte zu Morbius

Der Arzt und Wissenschaftler Dr. Michael Morbius verwandelt, sich während er versuchte eine Blutkrankheit zu heilen in einen Vampir. Morbius wurde in den 1970er Jahren von Roy Thomas und Gil Kane erschaffen – anfangs war er ein Gegenspieler von Spiderman – doch später erhielt er seinen eigenen Comic als Antiheld.

Morbius, the Living Vampire | Spiderman the Animated Series

Der Film von Sony Pictures wird vom schwedischen Regisseur Daniel Espinosa in Szene gesetzt. Er ist bekannt aus dem Horrorfilm Life. Als Drehbuchautoren fungierten Burk Sharpless und Matt Sazama, welche auch für das Remake von Netflix Lost in Space verantwortlich waren.

Jared Leto hat in den nächsten Jahren erstmal genug zu tun. Neben dem kommenden Film Morbius, the Living Vampire wird er in mehreren Sequels und Spin-offs den Joker mimen und soll anscheinend auch im Sequel Tron 3 zu sehen sein.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.