Better Call Saul Staffel 5 Startdatum

Better Call Saul: Teaser-Trailer und Startdatum zu Staffel 5 veröffentlicht

Fans müssten lange genug auf die fünfte Staffel von Better Call Saul warten. Jetzt hat der US-Kabelsender AMC den Starttermin sowie einen ersten Teaser veröffentlicht.

Endlich ist es soweit, der US-Amerikanische Kabelsender AMC hat das Startdatum für die fünfte Staffel von Better Call Saul bekanntgegeben. Die vierte Staffel lief bereits zwischen August und Oktober 2018. Nun steht fest, dass es fast 1,5 Jahre später am Sonntag, den 23. Februar 2020 endlich weiter geht. Die zehnteilige fünfte Staffel wird im Anschluss an The Walking Dead ausgestrahlt. Direkt am nächsten Tag gibt es dann bereits die zweite Episode. Auf dem Sendeplatz der zweiten Episode wird die fünfte Staffel dann regulär laufen. In Deutschland zeigt der Streamingdienst Netflix die Ausstrahlung der Episoden wenige Stunden später nach der US-Ausstrahlung.

Die Beschreibung der fünften Staffel liest sich folgendermaßen: Jimmy McGills hat sich nun entschieden ab sofort unter dem Namen Saul Goodman als Rechtsanwalt zu praktizieren. Dies wird für unerwartete und große Wellen für die Menschen in seiner Umgebung sorgen. Auch Huell Babineux wird wieder zurückkehren. Dieser war bereits in den Staffeln 3 und 4 zu sehen. Der kurze Teaser zur neuen Staffel zeigt zwar kein neues Bildmaterial, aber man sieht die erste Visitenkarte von Saul Goodman:

Die Fotos zur neuen Staffel zeigen außerdem Rhea Seehorn als Kim Wexler, Jonathan Banks als Mike Ehrmantraut, Giancarlo Esposito als Gustavo Fring und Michael Mando als Nacho.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.