better call saul staffel 6 finale
@ AMC

Better Call Saul: AMC bestellt sechste und letzte Staffel

Noch vor dem Start der fünften Staffel von Better Call Saul im Februar hat der US-Kabelsender AMC im Rahmen der TCA Press Tour die Spin-off-Serie um eine sechste und gleichzeitig letzte Staffel verlängert. Außerdem kündigte man einen altbekannten Gaststar aus der Mutterserie Breaking Bad an…

Am 23. Februar 2020 startet die fünfte Staffel der Spin-off-Serie Better Call Saul bei AMC (hierzulande unmittelbar bei Netflix). Laut TVLine hat der US-Kabelsender im Rahmen der TCA Press Tour die Serie um eine finale sechste Staffel verlängert. Diese soll 2021 mit 13 Episoden an den Start gehen.

Außerdem kündigte man an, dass es einen Gastauftritt eines alten Bekannten aus Breaking Bad geben wird. DEA-Agent Hank Schrader (gespielt von Dean Norris) wird in Staffel 5 vorbeischauen. Dies verkündete Produzent Peter Gould. Auf die Frage ob Jesse Pinkman und Walter White ebenfalls noch vorbeischauen werden, antwortete er, dass dies, wenn überhaupt, erst in der finalen Staffel der Fall sein würde.

Außerdem wurde Serienschöpfer Vince Gilligan gefragt, ob im Jahr 2021 das Breaking-Bad-Universum endgültig enden wird, da mit dem im letzten Jahr erschienenen Film El Camino auch die Geschichte der Mutterserie abgeschlossen worden ist. Daraufhin meinte er, dass er zwar sehr gerne für immer mit dieser speziellen Crew zusammenarbeiten würde, er jedoch den Bogen nicht überspannen wolle. Zumindest für eine ganze Weile wird das Franchise womöglich nach dem Finale von Better Call Saul pausieren.

Bislang wissen womöglich ausschließlich Gilligan und Gould wie die Geschichte von Jimmy McGill aka. Saul Goodman abgeschlossen wird. Sie hoffen natürlich auf einen sauberen und gelungenen Abschluss. Zum Beginn der Serie gab es laut den beiden noch keine Pläne zum großen Serienfinale. Die ersten vier Staffeln haben sie einfach drauflos geschrieben und geschaut wie es weitergeht. Wir sind auf jedenfall gespannt wie es Ende Februar weitergeht…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.