Better Call Saul Staffel 5

Better Call Saul: Ausstrahlung der fünften Staffel erst 2020

Schlechte Nachrichten für Fans des Breaking Bad Spin-Offs Better Call Saul. Denn in diesem Jahr wird es keine neuen Folgen geben. Die bereits angekündigte fünfte Staffel erscheint demnach erst 2020. Jedoch befindet sich aktuell ein Film zur Mutterserie Breaking Bad in der Produktion.

Die Serie Better Call Saul hat keinen üblichen Ausstrahlungsturnus. Jede Staffel ließ mehr als ein Jahr auf sich warten. Die Wartezeiten zwischen den Staffeln stiegen von Jahr zu Jahr. Nun wurde angekündigt, dass die fünfte Staffel der AMC-Serie mit hoher Wahrscheinlichkeit erst 2020 erscheinen wird. Damit wird es in diesem Jahr keine neuen Folgen geben.

Sarah Barnett, die Präsidentin der Unterhaltungssparte von AMC, erklärte in einem Interview gegenüber TVLine, dass die Bedürfnisse der Künstler das wichtigste sei und man diese im Sender unbedingt beachte um die Qualität der Serien hochzuhalten. Außerdem erklärte sie, dass das Ende sowie die Länge der Serie bereits feststeht und man bereits dem Ende nahe ist.

Das ist zwar rein spekulativ, aber es könnte sich bei der fünften Staffel um die letzte oder vorletzte Staffel handeln. Doch wir haben nicht nur schlechte Nachrichten für euch: Im Februar enthüllte der US-Amerikanische Kabelsender, dass es sich bei dem Breaking Bad Film, welcher sich aktuell in der Produktion befindet, um ein Sequel rund um Jesse Pinkman handelt. In dem Film geht es dann um die Zukunft der von Aaron Paul gespielten Figur nach der Freilassung im Finale von Breaking Bad im Jahr 2013. Einen Ausstrahlungstermin hat der Film aktuell noch nicht. Der Streamingdienst Netflix wird die Serie als erstes zeigen dürfen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.