herr der ringe aragorn

Der Herr der Ringe: Serie von Amazon soll von Aragon handeln

Das von J.R.R. Tolkiens geschaffene Universum vom Fantasy-Epos “Der Herr der Ringe” ist riesengroß. Die angekündigte Serie von Amazon soll nun von Aragorn handeln. Bevor er zum König von Gondor gekrönt wurde.

Das Streamingportal Prime Video vom Versand-Riesen Amazon plant eine Serie zum Lebenswerk von J.R.R. Tolkien. Dies hat sich der Versandhandel-Riese auch einiges kosten lassen. Das einzige was wir von diesem Serienprojekt wissen, ist dass es sich wohl um das komplexeste und teuerste Projekt aller Zeiten handelt. Bisher wissen wir noch nicht einmal die Handlung der Serie. Doch nun hat die Fanseite zu “The Lord of the Rings” TheOneRing.net aus verschiedenen Quellen herausgefunden, dass die Serie um den Jungen Aragorn – dem zukünftigen König von Gondor handeln soll. Eine offizielle Bestätigung dazu fehlt bisher noch. Doch die Seite hat in Herr der Ringe Themen schon öfter richtig gelegen.

Die großen Fans des Fanatasy-Epos berichteten in ihren zahlreichen Tweets, dass dieser Handlungsstrang viele Wege bietet. J.R.R. Tolkien hat zu diesem Strang viele Anspielungen gemacht. In seinen zugehörigen Notizen könnte man unter anderem auf die Beziehung von Aragorn zu seiner Númenórer-Herkunft oder der Gründung des von Menschen besiedelten Königreichs Gondor näher eingehen. Wir wissen aktuell aus den Jungen Jahren von Aragorn, dass er als Strider bzw. Streicher seine Identität als rechtmäßigen Königs geheimhalten müsste, damit er sicher bleibt.

In der Filmtrilogie von Peter Jackson wurde Aragorn, Sohn von Arathorn von Viggo Mortensen verkörpert. Was meint ihr? Wer sollte in der Amazon-Serie den jungen  Aragorn spielen?

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.