One Piece Punk Hazard Drache gegen die Strohhüte

Review: One Piece Episode 581 – Die Strohhüte sind geschockt!

Neue Folge: Ruffy und seine Strohhüte haben den Drachen besiegt. Doch nun stehen ihnen neue Überraschungen auf der Insel bevor.

Die Strohhüte sind geschockt über den fürchterlichen, abgetrennten Kopf des Samurai!

One Piece Strohhüte Crew
© TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

Ruffy und seinen Freunden ist es gelungen, den Drachen auf Punk Hazard zu besiegen. Sie befreien das Unterteil eines Mannes aus dem Drachen. Dieser versucht zu fliehen, doch Ruffy fängt ihn ein und plötzlich gehört das Unterteil zu ihm. Er hat jetzt vier Beine. Sie entdecken außerdem, dass die Insel in zwei Teile gespalten ist. Auf der anderen Seite eines Sees befindet sich ein Eisgebirge. Als sie sich dorthin begeben wollen, treffen sie auf einen Leopardenmenschen.

Die entführte Crew der Sunny

Inzwischen ist der Rest der Crew in einer Art Labor gebracht worden. Sanji versucht, die Tür ihrer Zelle zu zerstören, aber es will ihm einfach nicht gelingen. Stattdessen finden sie einen zerteilten Kopf in der Zelle. Sie setzen ihn wieder zusammen. Wer ist der Kopf? Außerhalb der Zelle freut sich der neue Bösewicht, ein lilaner Nebel, über die neuen Versuchskaninchen, welcher er nun für seine Experimente zur Verfügung hat. Was wird der Crew geschehen und wie wird sich Ruffy gegen die neuen Gegner schlagen?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.