One Piece Folge 606

One Piece 606 – Review zu Folge

Neue Folge: Ruffy und Smoker kommen am Labor von Caeser an und Tashigi bekommt das wahre Gesicht von Vize-Admiral Vergo mit.

One Piece Folge 606 – Der Verrat des Vizeadmirals! Bambus Dämon Vergo!

Ruffy und Smoker eilen mit Tempo durch den gesamten Komplex des Labors und kommen schließlich vor der Türe des Hauptraumes an. Dort muss Ruffy kurz verschnaufen, denn er ist so schnell gerannt, dass der Boden hinter ihm Feuer gefangen hat. Indes kümmert sich Vergo um die G-5 Marinesoldaten. Obwohl er selbst zur Marine gehört und diese Männer ihm unterstehen, tötet er sie ohne mit der Wimper zu zucken. Tashigi kann es kaum glauben. Warum tut Vergo das? Hat er die Marine etwa verraten? Als er schließlich auch noch sie töten will, kommt ihr jemand zur Hilfe.

Sanji hat mitbekommen, dass eine Frau Hilfe braucht. Also ist er umgekehrt und nimmt nun den Kampf gegen den Vize-Admiral der Marine auf. Wird er ihm gewachsen sein? Immerhin ist Vergo ein Vize-Admiral? Und schafft Ruffy dieses Mal den Coup, Caeser festzunehmen? Immerhin hat er dieses Mal Smoker an seiner Seite.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.