Virgin River Staffel 3 trailer
© Netflix

Virgin River: Trailer zur Staffel 3 ist da!

Im Juli 2021 geht es auf Netflix mit der dritten Staffel von Virgin River weiter. Nun hat der Streamingdienst pünktlich den Trailer dazu veröffentlicht.

Die zweite Staffel von Virgin River ist seit November 2020 beim Streamingdienst Netflix veröffentlicht worden. Fans der Drama-Serie können sich am 9. Juli 2021 auf die dritte Staffel freuen. Nun wurde ein Trailer zu neuen Staffel veröffentlicht, der einen kurzen Einblick auf das gewährt, was nach dem Cliffhanger am Ende der zweiten Staffel passiert ist.

Virgin River Staffel 3 Trailer | Netflix

Die zweite Staffel endete mit einem Cliffhanger. Mel fand Jack angeschossen in seiner Bar. Nun werden wir in Staffel 3 erfahren, ob Jack seine Verletzungen überleben wird. Spannend bleibt es auch bei Doc und seiner neuen alten Liebe Hope. Der Arzt war gerade dabei ihr vom schlechten Gesundheitszustand von Doc zu berichten. Dazu sieht man im Trailer keine neuen Erkenntnisse. Hier müssen Fans sich bis zum 9. Juli 2021 gedulden, wenn die dritte Staffel veröffentlicht wird.

In der dritten Staffel stoßen auch neue Charaktere zum Cast hinzu. Zibby Allen wird als Jacks Schwester Brie eine Hauptrolle übernehmen. Beschrieben wird die neue Figur als spaßige Zeitgenossin, welche gleichzeitig eine mutige Anwältin ist. In einer Wiederkehrten Gastrolle wird Stacey Farber als Lillys Tochter Anderson hinzukommen. Diese hilft ihrer Mutter, Chloe großzuziehen.

Virgin River ist eine Serienadaption von Netflix und basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Robyn Carr. In der Serie nimmt Melinda Monroe einen Job als Hebamme und Krankenschwester in der kalifornischen Kleinstadt Virgin River an.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.