true blood reboot riverdale hbo.png
© HBO

True Blood: Riverdale-Showrunner plant Reboot bei HBO.

Schöpfer und Showrunner von Riverdale Roberto Aguirre-Sacasa plant ein Reboot der Vampir-Serie True Blood bei HBO.

Roberto Aguirre-Sacasa, Showrunner von Riverdale und Chilling Adventures of Sabrina, arbeitet laut TVLine an einer neuen Version der Vampir-Serie True Blood. Dementsprechend können wir uns auf bald auf neue Geschichten und Abenteuer der Vampire freuen. Der US-Sender HBO hat sich zum aktuellen Zeitpunkt selbst noch nicht zu dem Thema geäußert. Dementsprechend ist das Reboot noch nicht in trockenen Tüchern. Eine offizielle Bestellung des Reboots müsste dann natürlich noch durch den Sender erfolgen. Wir halten euch dazu selbstverständlich auf dem Laufenden.

Die ursprüngliche Serie True Blood lief zwischen 2008 und 2014 beim US-Sender HBO und basiert auf dem Roman The Southern Vampire Mysteries von Charlain Harris. Die Serie zählt mit zu den beliebtesten des Pay-TV-Senders seit The Sopranos und war dadurch ein großer Erfolg. Zum Cast gehörten damals Anna Paquin, Stephen Moyer, Alexander Skarsgard, Sam Trammell, Ryan Kwanten, Rutina Wesley, und der inzwischen verstorbene Nelsan Ellis.

Trailer zur ersten Staffel von True Blood bei HBO

https://www.youtube.com/watch?v=3Wk3HSiX-vQ

True Blood bei Amazon Prime Video kaufen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.