The Walking Dead Alpha beta staffel 9B

The Walking Dead: Alpha im neuen Trailer zu Staffel 9B

AMC hat einen neuen Trailer zur zweiten Hälfte der neunten Staffel von The Walking Dead vorgestellt. In diesem kommt auch die neue Figur Alpha vor – die Anführerin der Whisperers.

Im Midseason-Finale der neunten Staffel von The Walking Dead wurden die Whisperer bereits eingeführt. In der zweiten Hälfte wird dann auch die Anführerin der gegnerischen Truppe eingeführt werden. Sie trägt den Namen Alpha. Die Whisperer werden dadurch ausgezeichnet, dass sie sich die Gesichter der Untoten aufsetzen, wodurch sie unbemerkt zwischen den Zombies wandern können. Sie kommunizieren mittels Flüstern – wodurch auch ihr Name “The Whisperers” abgeleitet wird. Im neuen Trailer zur zweiten Hälfte der neunten Staffel sehen wir unter anderem wie sie die Kleidung produzieren. Die Schauspielerin Samantha Morton spielt die Anführerin Alpha und zeigt im neusten Trailer ihre besonderen Nähfähigkeiten.

Am 10. Februar 2019 geht die neunte Staffel in den USA auf dem US-Amerikanischen TV-Sender AMC weiter. Bereits einen Tag später am 11. Februar 2019 um 21 Uhr dürfen wir uns bereits bei FOX in Deutschland auf die Fortsetzung freuen.

Eine neue Bedrohung kommt auf die verschiedenen Gruppen rundum Alexandria, Hilltop und das Königreich zu. Wird es dafür sorgen, dass die verschiedenen Gruppen sich erneut zusammentun?

Eine weitere neue zentrale Figur, welche in der zweiten Hälfte eingeführt wird nennt sich Beta – gespielt von Ryan Hurst. Wie der Name schon verrät ist er der Stellvertreter von Alpha. In den Comics wird angenommen, dass die Person unter der Maske eine bekannte Persönlichkeit aus dem Sport ist.

Cassady McClincy übernimmt die Rolle von Lydia, die Tochter der Anführerin Alpha. Eigentlich hat diese in der Comicvorlage eine Beziehung zu Carl. Ob diesen Part nun möglicherweise Henry übernimmt, bleibt abzuwarten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.