Roseanne

Roseanne: 2018 kehrt die Kult-Sitcom zurück

Roseanne ist mit ihrem derben Humor zurück im TV

Im April dieses Jahres sickerte in der Glimmerwelt von Hollywood durch, dass eine der erfolgreichsten Serien der 90er wieder den Weg ins Fernsehen finden wird. Die beliebte Serie Roseanne bekommt einen zweiten Anlauf, nachdem sie bereits von 1988 bis 1997 sehr erfolgreich auf dem Sender ABC lief. Nun wurden 8 neue Folgen der Familie Conner angekündigt und diese Neuauflage kann sich aufgrund des Casts mit Sicherheit sehen lassen. Interessiert sind neben Anbietern wie Netflix auch der Sender ABC. Doch die neuen Folgen werden wie auch die alte Serie bei ABC laufen. Aber wer wird seine alten Rollen wieder einnehmen und gibt es neue Charakter, die man auf jeden Fall im Auge behalten sollte?

Die Rollen werden neu gemischt

Tatsächlich gibt es zwei Neubesetzungen: Ames McNamara soll den Sohn von Darlene und David spielen. Sarah Chalke bekommt eine neue Rolle, welche bisher noch unbenannt ist. Sie spielte in der Originalserie aus den 90ern abwechselnd mit Lecy Goranson die älteste Tochter der Conners. Doch natürlich sind auch alte Gesichter wieder dabei. So sind in den Hauptrollen unter anderem Roseanne Barr, John Goodman und Sara Gilbert zu sehen. Zudem sind bereits Laurie Metcalf und Michael Fishman für die Besetzung vorgesehen. Der Clou kommt in der Tat zum Schluss, denn laut einigen Gerüchten könnte sogar Johnny Galecki, der Star aus der Serie The Big Bang Theory, seine vormalige Rolle aus der Serie Roseanne wieder übernehmen und so zum neuen bzw. alten Cast der neuen 8 Folgen stoßen. Das wäre sicherlich ein großer Push für die Serie, aber was gibt es hier eigentlich zu erwarten? Reicht eine gute Besetzung, um die ehemals erfolgreiche Serie wieder zu einem Erfolgsschlager zu machen?

Roseanne – Klappt der zweite Anlauf wieder?

Die Serie von Matt Williams lief 9 Staffeln lang und umfasste 222 Folgen, ein Luxus, den heute nicht alle Serien vorweisen können. Jedoch weist die Serie auch heute noch eine große Fangemeinde vor und könnte so ähnlich wie das Spin Off von Full House ein Erfolg werden. Roseanne war stets dafür bekannt, das Leben einer bodenständigen Familie aufzuzeigen, wie es sie in den USA zuhauf gibt. Der Humor ging nicht selten weit unter die Gürtellinie. Ob der Zeitgeist der Serie in die heutige Zeit passen wird, muss man eben erst einmal abwarten, aber in den USA erfreuen sich die Stars Roseanne Barr und John Goodman an einer riesigen Beliebtheit. Wenn es nun noch gelingen sollte, Johnny Galecki mit ins Boot zu holen, sollte ein Erfolg jedenfalls im Bereich des Möglichen sein. Und zu guter Letzt darf auch Sara Chalke nicht vergessen werden. Sie hatte mit Scrubs und gelegentlichen Gastauftritten in How I Met Your Mother Erfolg und kann eine Menge Bekanntheit und Humor in die neuen Folgen von Roseanne mit einbringen.

Roseanne 2018 Teaser Trailer

https://youtube.com/watch?v=TDMhiFGls48

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.