Romulus Concept Art Sky Italia

Romulus: Sky Italia bestellt neue Serie über die Gründung Roms

Sky Italia hat die Serie Romulus in Auftrag gegeben. Die Macher von Gomorrha sollen eine Serie über die Anfänge Roms im achten Jahrhundert vor Christus, in der originalgetreu Lateinisch gesprochen wird, produzieren.

Deadline berichtete, dass Sky Italia die zehnteilige Serie Romulus in Auftrag gegeben haben. Serienschöpfer Matteo Rovere sowie das Produktionsstudio Cattleya von Gomorrha sollen das ganze produzieren. Die Serie soll vom allerersten König von Rom handeln. Die Dreharbeiten sollen bereits im Juni diesen Jahres in lateinischer Sprache beginnen.

Im Fokus von Romulus steht eine brutale Welt des achten Jahrhunderts vor Christus, in der die gnadenlose Natur oder die Götter das Schicksal der Menschen entscheidet. Serienschöpfer Rovere beschreibt die Serie folgendermaßen:

“In Romulus geht es um Gefühle, Krieg, Bruderschaft, Mut und Angst. Es soll eine sehr realistische Rekonstruktion der Gründung Roms darstellen. Vor allem aber ist es eine Untersuchung der Ursprünge und der Bedeutung von Macht im Westen: eine Reise in eine archaische und furchteinflössende Welt, in der den Menschen alles heilig ist und die mysteriöse und feindselige Präsenz der Götter immer spürbar ist.”

Im Cast der Drama-Serie mit historischem Hintergrund gehören unter anderem Andrea Arcangeli, Marianna Fontana, Francesco Di Napoli, Giovanni Buselli, Silvia Calderoni, Sergio Romano, Demetra Avincola, Massimiliano Rossi, Ivana Lotito, Gabriel Montesi und Vanessa Scalera.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.