Good Omens

Good Omens: Start der Roman-Adaption bei Amazon Prime Video

Seit gestern sind David Tennant und Michael Sheen das neue Dämonen-Engel-Team in der Romanverfilmung Good Omens bei Amazon Prime Video. Aus den Federn der beiden Fantasy-Titanen Neil Gaiman und Terry Pratchett stammt die Romanvorlage.

Am 31. Mai 2019 ist die sechteilige Miniserie Good Omens weltweit beim Streamingdienst Amazon Prime Video gestartet. Im Cast befinden sich Michael Sheen, David Tennant, Jon Hamm, Nick Offerman, Frances McDormand, Adria Ajona, Michael McKean, Nina Sosanya und Ned Dennehy.

Im Fokus der Romanvorlage steht der Engel Aziraphale und Dämon Crowley (gespielt von Michael Sheen und David Tennant). Zusammen versuchen sie die Apokalypse aufzuhalten. Die Armeen von Gut und Böse bereiten sich bereits auf die alles entscheidende Schlacht vor. Die beiden gegensätzlichen Figuren versuchen währenddessen Frieden zu vermitteln. Neil Gaman schrieb gemeinsam mit dem inzwischen verstorbenen Terry Pratchett an dem Roman, auf der die Serie basiert.

In der verführerischen Rolle des Teufels wird niemand anderes als Sir Benedict Cumberbatch schlüpfen. Der Schauspieler, insbesondere bekannt und beliebt durch Sherlock, Doctor Strange und der Hobbit, wird jedoch lediglich seine markant tiefe Stimme dem Teufel leihen. Die Figur selbst ist animiert.

Auf Twitter verkündete Produzent und Autor der Vorlage Gaiman, dass der Emmy-Preisträger Brian Cox ebenfalls mit an Bord ist und dem Tod persönlich seine Stimme leihen wird. Zuletzt konnte man in als Medienmogul in der HBO-Serie Succession sehen.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.