Outlander staffel 4

Outlander: Teaser-Trailer zu Staffel 4

Im November ist die Serie Outlander zurück beim US-Amerikanischen TV-Sender Starz. Nach einer langen Pause dürfen sich Fans der Serie auf 13 neue Episoden freuen. Nun hat Starz einen ersten zwar kurzen, aber doch mit viel Informationen vollgepackten, Teaser-Trailer veröffentlicht. Gibt es eine Warnung aus der Zukunft?

In der vierten Staffel von Outlander wagt Jamie einen Neubeginn in North Carolina. Aber auch dort lauern Gefahren und neue Herausforderungen für ihn und Claire. Der erste Teaser-Trailer zu Staffel 4 ist sehr kurz, aber zeigt sehr viele Hinweise für Fans der Serie. Bei River Run treffen die Frasers auf Tante Jocasta und Sklave Ulysses. Jaime hat Tante Jocasta seit seiner Jugend nicht mehr gesehen. Dort sind sie offensichtlich auch nicht. Das hält sie aber nicht davon ab, wilde Partys zu feiern. Jamie übt währenddessen mit einem Jungen, der William sein könnte, Schießen. An anderer Stelle kassieren Ian und Jamie massig Schläge. Außerdem werden sie Zeuge einer öffentlichen Hinrichtung. Auch Liebesszenen dürfen natürlich nicht fehlen.

In der vierten Staffel der Serie spielen auch amerikanische Ureinwohner eine wesentliche Rolle. Claire findet einen menschlichen Schädel mit einer Zahnfüllung, welche in dieser Zeit noch gar nicht existiert – ist das vielleicht eine Warnung aus der Zukunft?

Fans müssen sich allerdings noch bis November gedulden bis sie die 13 neuen Folgen auf Starz sehen dürfen.

Outlander Staffel 4 – Teaser Trailer | STARZ

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.