netflix märz 2018

Netflix: Neuheiten im März 2018

Bereits sehr früh sind die ersten Neuerscheinungen beim VOD – Anbieter Netflix bekannt. Wir zeigen euch schonmal die ersten Enthüllungen, welche bekannt sind. Die Liste wird dann bei weiteren Bekanntmachungen ergänzt.

Egal ob Anime, Comedy, Serien oder Dokumentation. Abonnenten von Netflix dürfen sich auf ein riesiges Sortiment aus verschiedenen Genres freuen. Über den Monat verteilt, kommen dann immer wieder neue Sachen raus. Die folgende Liste ist noch nicht vollständig und wird selbstverständlich von uns noch ergänzt. Bisher wurden überwiegend Netflix Originals bekanntgegeben. Sobald Netflix weitere Neuerscheinungen bekanntgibt erfahrt ihr es natürlich hier in diesem Artikel.

Neue Serien bei Netflix aus der Eigenproduktion im März 2018

  • B – The Beginning: Staffel 1 ab 2.März (Anime)
  • Marvel’s Jessica Jones: Staffel 2 ab 8. März
  • Love: Staffel 3 ab 9. März
  • Alexa & Katie: Staffel 1 ab 23.März
  • Eine Reihe betrüblicher Ereignisse: Staffel 2 ab 30. März

Neue Filme bei Netflix aus der Eigenproduktion im März 2018

  • Benji ab 16. März
  • Game Over, Man!: ab 23.März

Neue Dokumentationen bei Netflix aus Eigenproduktion im März 2018

  • Flint Town: Staffel 1 ab 2. März
  • Take Your Pills: ab 16. März
  • Wild Wild Country: ab 16. März
  • The Defiant Ones: ab 23. März
  • Rapture: ab 30.März

Neue Comedys bei Netflix aus der Eigenproduktion im März 2018

  • Ricky Gervais – Humanity: ab 13.März

Neue Filme bei Netflix im März 2018

  • wird noch bekanntgegeben

Neue Serien bei Netflix im März 2018

  • wird noch bekanntgegeben

Neue Dokus bei Netflix im März 2018

  • Flint Town: ab 2.März
  • Ladies First: ab 8.März
  • Ram Dass, Going Home: ab 8.März

Neues für Kinder bei Netflix im März 2018

  • wird noch bekanntgegeben

4 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.