magi

Magi: The Labyrinth of Magic – ProSieben Maxx zeigt neue Anime-Serie

ProSieben Maxx strahlt die neue Anime-Serie Magi: The Labyrinth of Magic aus. Der Animenachmittag bekommt Verstärkung. Ab diesem Donnerstag zeigt der Sender die 1. Staffel des Animes, der von 2012-2014 produziert wurde. Insgesamt gibt es von der Serie 50 Episoden.

Ab diesem Donnerstag zeigt der TV Sender ProSieben Maxx zum ersten Mal die erste Staffel von Magi. The Labyrinth of Magic. Mit diesem Coup könnte es dem Sender gelingen, ein wenig Abwechslung in den gut laufenden Animenachmittag zu bringen. Die Serie läuft ab diesem Donnerstag jeden Montag-Freitag um 17:05 Uhr. Ob der Sender beide Staffeln der Serie und damit alle 50 Folgen zeigen wird, hängt sicherlich auch von den Quoten ab. Erst kürzlich gab der Sender ProSieben die Absetzung einer Animeserie im Spätprogramm bekannt, da sie zu schwache Quoten für den Hauptsender einfahren konnte.

Abenteuer in einem Wüstendungeon

Die Story ist ein wenig an die Geschichte von Tausendundeine Nacht angelehnt. Der Zauberer Aladdin und sein Dschinn Ugo schließen Freundschaft mit Alibaba Saluja, der es sich zum Ziel gesetzt hat, einen Dungeon in der Wüste zu betreten. Hier muss man verschiedene Missionen erfüllen und kann somit zu großem Reichtum gelangen. Was sich zunächst nach einer altbekannten Story anhört, könnte dem Sender ProSieben Maxx durchaus neue Thematik in den Animenachmittag bringen. Mit diesem neuen Serien-Hit und den neuen Folgen von One Piece könnten so die Quoten am Nachmittag weiterhin steigen.

Magi: The Labyrinth of Magic – Trailer German Deutsch | HD

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.