Halo

Halo: Showtime bestellt 10 Folgen zur Videospiel-Adaption

Der US-Sender Showtime hat nun grünes Licht für die Produktion der Videospielverfilmung von Halo gegeben. Es wurden 10 Episoden bestellt. Serie wird von Steven Spielbergs Amblin TV produziert.

Bereits seit dem Jahr 2013 ist eine Serie zum Videospiel Halo in Planung. Fünf Jahre später ist die Entwicklungsphase endlich abgeschlossen und der US-Amerikanische Sender Showtime hat endlich das GO für die Produktion gegeben. The Hollywood Reporter berichteten darüber, dass zehn Episoden für die erste Staffel bestellt worden sind. Kyle Killen wird als Showrunner für die Serie fungieren und Rupert Wyatt übernimmt nehmen der Produktion auch für mehrere Folgen die Regie. Produziert wird das ganze von Steven Spielbergs Amblin TV.

Das Videospiel Halo erscheint seit November 2001 für verschiedene Generationen der Xbox von Microsoft. Bei dem Spiel handelt es sich um ein First-Person Ego-Shooter in der Zukunft. Die Menschheit befindet sich im Krieg gegen ein Büdnis außerirdischer Gottestaaten.

Halo 6: Infinite – Trailer German Deutsch | E3 2018

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.