jim carrey dr.eggman

Jim Carrey bald als Sonicbösewicht?

Jim Carrey soll Bösewicht in einem neuen Sonic-Movie spielen. Der Schauspieler steht offenbar kurz vor dem Vertragsabschluss.

Eine tolle Meldung für alle Fans des Schauspielers Jim Carrey. Denn offenbar kehrt er bald auf die Kinoleinwand zurück. Dieses Mal als Bösewicht und zwar in einer Verfilmung des Videospiels Sonic. Dort wird der kleine blaue Igel eine wichtige Rolle spielen. Wahrscheinlich wird diese Figur animiert sein. Der Bösewicht soll Jim Carrey werden. Er soll die Rolle von Dr. Robotnik übernehmen. Der Film trägt den Titel Sonic the Hedgehog. Aktuell ist die Besetzung von Carrey noch nicht offiziell, doch scheinbar ist es nur noch eine Formalität.

Carrey animiert oder real?

Die Frage ist dann noch, ob Carrey einer animierten Figur seine Stimme verleihen wird oder ob er wirklich den Bösewicht spielen darf. Dass er dies kann ist keine Frage. So spielte er mit dem Grinch bereits schon einmal einen guten Bösewicht. Mit Dr. Robotnik könnte also die nächste böse Rolle für Carrey anstehen. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem neusten Stand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.