Candyman Trailer Fortsetzung
© Universal Pictures

Candyman: Trailer zur Fortsetzung des Horrorfilms von 1992

Der Kinostart zur Fortsetzung zum Horrorfilm Candyman müsste bereits dreimal verschoben werden. Nun wurde ein Trailer dazu veröffentlicht.

Der Trailer zum neuen Sequel des Horror-Klassikers Candyman ist endlich da. Eigentlich war der Kinostart bereits letztes Jahr. Doch Corona machte dem Film mehrfach einen Strich durch die Rechnung. Am 27. August soll die Fortsetzung zum Horrorfilm der 90er-Jahre endlich in die deutschen Kinos kommen. Einen Tag später folgt der Kinostart in den USA.

Der Künstler Anthony McCoy nimmt in Candyman’s Fluch die urbane Legende des übernatürlichen Killers unter die Lupe. Dieser soll erscheinen wenn man vor einem Spiegel fünf Mal seinen Namen sagt. Den Ursprung der Legende findet Anthony in den Sozialwohnungen von Cabrini Green in Chicago. Während um ihn herum allerlei Gewalttaten verübt werden, setzt er seinen eigenen Verstand aufs Spiel.

Der von Bienen umgebene Haken-Killer wird von Tony Todd gespielt. Dieser verkörperte Candyman bereits im Film von 1992. Wie schon damals geht es im Sequel um die afroamerikanische Armut in Großstädten in den USA sowie um das Thema Polizeigewalt und racial profiling. Candyman basiert auf die Kurzgeschichte The Forbidden von Clive Bakers und bekam in den 90er Jahren bereits zwei Fortsetzungen. Diese kamen leider nicht an den Erfolg des Originals an.

Deutscher Trailer zu Candyman

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.