Ein neuer Regisseur für Jurassic World 3

Der Regisseur für den dritten Teil der Jurassic World Trilogie ist bekannt. Der dritte Teil des Dinoabenteuers soll 2021 in die Kinos kommen.

Jurassic World 3: Der Regisseur steht fest

Jurassic World
© Universal Pictures.

Colin Trevorrow sollte eigentlich den neunten Teil der Star Wars Saga leiten, doch nun gab es Differenzen, welche dazu geführt haben, dass er nicht Teil des Projektes sein wird. Stattdessen soll er nun bei Jurassic World 3 Regie führen. Obwohl der Film erst im Jahr 2021 in die Kinos kommt, macht er jetzt schon Schlagzeilen. Der dritte Teil von Jurassic World soll das Ende der Geschichte darstellen. Doch bevor an die Story des dritten Teils zu denken ist, steht der Film Jurassic World: Das gefallene Königreich im Vordergrund.

Jurassic World 2: Ab diesem Sommer im Kino

Ab diesem Sommer werden Fans die Chance haben, den zweiten Teil des Dinoabenteuers in den Kinos zu sehen. In Das Gefallene Königreich werden es die Fans mit vielen Bekannten aus Teil 1 zu tun haben. Aber auch ein alter Bekannter aus der Jurassic Park Reihe ist zurück. Fans freuen sich auf die Rückkehr von Jeff Goldblum. Er wird erneut in seine Rolle des Dr. Ian Malcolm schlüpfen. Gemeinsam mit einem Team soll er die Dinosaurier auf der Insel vor einem Vulkanausbruch retten. Auch eine neue Dinosaurierart soll in Jurassic World 2 eingeführt werden. Da bereits der erste Teil ein großer Erfolg war, dürfte auch Jurassic World: Das Gefallene Königreich ein großer Kassenschlager werden.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.