Dragon Ball: Der 20. Kinofilm ab dem 14. Dezember in den Kinos

Dragon Ball: Der 20. Kinofilm ab dem 14. Dezember in den Kinos

Dragon Ball: Der neue Kinofilm kommt noch in diesem Jahr in die Kinos und stellt eine Fortsetzung der Serie Dragon Ball Super dar, welche demnächst in eine Pause gehen wird. Bisher ist noch unklar, wann die Serie in Japan fortgesetzt wird und daher bekommen Fans nun anhand der neuen Serie weitere Abenteuer von Goku und seinen Freunden.

Ab dem 18. Dezember kann man sich in Japan den neusten Dragon Ball Kinofilm anschauen. Mittlerweile ist dies der 20. Film der Reihe. Der Film wird eine Fortsetzung der aktuellen Geschehnisse in Dragon Ball Super darstellen. Denn die Story wird nach dem Höhepunkt des Turniers der Kraft angesetzt. Dragon Ball Fans werden sich bestimmt darüber freuen, dass niemand anderes als der Dragon Ball Schöpfer Akira Toriyama das Skript für den neusten Film schreiben wird. Er übernimmt auch das Design der Charakter für den neuen Film. Außerdem wurde tatkräftige Unterstützung mit ins Boot geholt. Tatsuya Nagamine wird sich um die Regie des neuen Dragon Ball Movies kümmern.

Dragon Ball Super vor einer langen Pause?

dragon ball super
© Youtube.com / Toei Animation

Vor kurzer Zeit haben wir über das bevorstehende Aus von Dragon Ball Super berichtet. Auch wenn bestätigt wurde, dass es sich hierbei lediglich um eine Pause handeln soll, könnte nun eine Hausnummer in Hinsicht auf die Länge der Pause gefallen sein. Da der neue Film an die Story ansetzen soll, kann man vermuten, dass es neue Folgen der Anime Serie erst ab 2019 geben dürfte. Wann genau der neuen Film in Deutschland zu sehen sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Wir werden euch jedoch über den Termin in Kenntnis setzen, sobald wir diesen in Erfahrung bringen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.