Disenchantment Staffel 1 Fortsetzung

Disenchantment: Fortsetzung der ersten Staffel bei Netflix angekündigt

Die zweite Hälfte der ersten Staffel der neuen Animationsserie Disenchantment von Simpsons-Schöpfer Matt Groening steht bei Netflix noch immer aus. Nach mehr als einem Jahr Pause hat der Streamingdienst nun endlich einen Starttermin veröffentlicht.

An 20. September 2019 kehrt Disenchantment mit zehn neuen Episoden zurück. Letztes Jahr im Sommer ist die erste Hälfte der Animationsserie von Simpsons und Futurama Schöpfer Matt Groening gestartet. In der Midseason-Final Episode Dreamland haben wir den Untergang der Fantasywelt sowie das Verschwinden von Elfo miterlebt. Wird es Prinzessin Bean gelingen den Frieden wiederherzustellen?

Laut inoffiziellen Quellen von Deadline sollen die Animationsserie bis zu 6.6 Millionen Menschen (zum größten Teil: Jung & Männlich) zum Start gesehen haben. Da der Streamingdienst Netflix sehr selten Quoten verrät und sich nicht in die Karten schauen lässt, sind diese Zahlen natürlich mit Vorsicht zu genießen. Zufrieden wird der Streamingdienst definitiv mit den “Quoten” sein, denn immerhin wurde bereits eine zweite Staffel bis 2021 bestellt.

Die Produzenten bezeichnen Disenchantment als eine Mischung aus The Simpsons und Game of Thrones. Im neuen Serienposter der Serie findet man auch eine solche Anspielung auf die HBO-Serie: Hier wird Prinzessin Bean als Daenerys Targaryen dargestellt. Wie Daenerys kehrt auch Bean zurück um ihren rechtmäßigen Thron zu erobern. Sie hat zwar keinen Drachen in petto, aber dafür den kleinen fiesen Dämon Luci.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.