One Piece Wapol

One Piece: Ein Feind von Ruffy kehrt auf der Reverie zurück!

Ein Bösewicht aus der Vergangenheit kehrt zurück. Wer wird es sein?

Im neuen Reverie-Arc, der laut Oda nur kurz andauern soll, kehrt ein altbekannter One Piece Bösewicht zurück, den neue Fans möglicherweise schon gar nicht mehr in Erinnerung haben. Dabei handelt es sich um Wapol. Wapol ist der ehemalige Herrscher des Königreichs Drumm. Als Blechmensch ist er dank einer Teufelsfrucht in der Lage, Gegenstände zu fressen und sich dank diesen zu verwandeln. Er wurde in der Drumm-Arc von Ruffy besiegt und aus dem Königreich vertrieben. Im selben Arc schloss sich auch das Rentier Chopper der Piratencrew an.

© TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

Im Reverie-Arc kehrt Wapol für kurze Zeit zurück

Ob Wapol eine große Rolle in der Reverie-Arc spielen wird ist doch eher fraglich. Jedoch ist es toll, einen Bösewicht aus der Anfangszeit von One Piece nach so langer Zeit wiederzusehen. Auf der Konferenz wird er sicherlich das Eine oder Andere beitragen. Da wir euch aber nicht zum Inhalt spoilern wollen, werden wir an dieser Stelle nichts über seine Rolle bei der Versammlung verraten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.