Jack Bauer

24: FOX plant Prequel über Jack Bauer

Die Serienschöpfer der Echtzeitserie 24 Joel Surnow und Bob Cochran planen offenbar eine Prequel-Serie über die jungen Jahre von Jack Bauer, welcher allerdings nicht von Schauspieler Kiefer Sutherland gespielt werden soll.

Es ist schon einige Monate still geworden um News zu einer neuen 24-Serie – doch nun berichtete The Hollywood Reporter, dass die Serienschöpfer Joel Surnow und Bob Cochran gemeinsam mit Produzent Howard Gordon an einer Prequel-Serie über die jungen Jahre des CTU-Agenten Jack Bauers arbeiten. Dabei soll es sich um keine Miniserie handeln, sondern ein fortlaufendes Projekt über mehrere Staffeln.

9 Staffeln spielte der kanadische Schauspieler Kiefer Sutherland die Figur des Jack Bauers. In der neuesten Serie 24: Legacy, welche bereits nach einer Staffel abgesetzt worden ist gab es die Figur nicht mehr – hier übernahm Corey Hawkins die Rolle des Hauptdarstellers. Wer den jungen Jack Bauer spielen soll ist aktuell noch unklar.

Es gibt diverse Ideen für neue 24-Serien, bereits letztes Jahr gab es von FOX die Idee im Rahmen der TCA Press Tour über ein Reboot ohne die Counter Terrorist Unit (CTU) zu machen. Dann hatte man die Idee ein Spin-off mit einer weiblichen Hauptfigur zu machen. Das heißt auch die jüngste Idee ist noch nicht in Stein gemeißelt. Aktuell befindet man sich noch in der frühen Entwicklungsphase. Es gibt zwar Gerüchte, dass FOX plant die Serie zur Midseason 2018/19 auszustrahlen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.