13 reasons why staffel 3

13 Reasons Why: Netflix kündigt Staffel 3 an

Nur wenige Wochen nach der Erstausstrahlung von 13 Reasons Why hat der Streamingdienst Netflix eine dritte Staffel für 2019 angekündigt. Welches Thema wird dieses Mal behandelt?

Netflix ist mit den Abrufzahlen der Dramaserie Tote Mädchen Lügen nicht wohl überaus zufrieden, so dass sie sich nicht länger Zeit lassen und so die Serie eine dritte Staffel schenken. Diese soll dann 2019 auf Netflix abrufbar sein. Netflix ließ dies über einen kurzen Teaser verkünden.

Die Dreharbeiten für Staffel 3 soll dabei noch 2018 starten. Dabei werden sowohl der Showrunner Brian Yorkey, als auch Schauspielerin Katherine Langford (spielt Hannah in der Serie) nicht zurückkehren. Die 22-Jährige Schauspielerin ließ vor einiger Zeit über Youtube verkünden, dass sie ihren Fokus auf ihre Gesangskarriere setzen möchte. Staffel 2 gehört bei Netflix zu den beliebtesten Serien und feierte am 18.Mai 2018 weltweit Premiere. Deadline berichtete, dass innerhalb der ersten drei Tage nach Veröffentlichung der Staffel ca. 6 Millionen Menschen die erste Folge gesehen haben. Netflix selbst schweigt zu ihren eigenen Abrufzahlen.

Die Serie müsste viel Kritik einstecken, da sie ernste Themen wie Mobbing, Vergewaltigungen, Selbstmord und Betrunken Autofahren thematisiert. In der zweiten Staffel wurde am Ende jeder Folge eine Webseite für Hilfen zu den Themen eingeblendet. Außerdem sprachen die Schauspieler der Serie vor der ersten Folge ein paar Worte.

Der bisherige Showrunner der Serie sprach in einem Panel über eine potentielle dritte Staffel. Er erwähnte, dass Hannah immer ein Teil der Geschichte bleiben wird. Und sonst geht es um Teenager, wie sie heutzutage überall zu finden sind, und wie sie sich von schlimmen Dingen erholen. Er betonte weiterhin, dass junge Menschen lernen müssen, dass man aufeinander Rücksicht nehmen sollte.

Ankündigungs-Teaser zur 13 Reasons Why / Tote Mädchen Lügen nicht | Netflix

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.