Daniela ruah navy cis

Eurovision Song Contest: Navy CIS: LA – Star moderiert die Show

Die bekannte Hollywood-Schauspielerin Daniela Ruah wird morgen Abend den Eurovision Song Contest 2018 moderieren.

Navy CIS: LA – Star moderiert morgen den Eurovision Song Contest

Morgen Abend findet in Lissabon der 63. Eurovision Song Contest statt. Die ARD und One übertragen das Finale live ab 21 Uhr. Im Finale treten die 25 besten Songs gegeneinander an, um den Titel in ihr Land zu holen. Letztes Jahr gewann Portugal den ESC und somit findet das Finale dieses Jahr in Lissabon statt. Fans des ESC werden bereits am Dienstag und Donnerstag in den beiden Halbfinals ein sehr bekanntest Gesicht gesehen haben. Denn der ESC wird in diesem Jahr von vier Frauen moderiert. Eine davon ist die Navy CIS LA Darstellerin Daniela Ruah. Sie wird das Finale an der Seite von Filomena Cautela, Silvia Alberto und Catarina Furtado moderieren.

Seit 2009 ein Serienstar

Daniela Ruah ist seit Beginn der Serie ein Teil des Hauptcast. Sie spielt in Navy CIS LA die Rolle von Special Agent Kensi Marie Blye. Morgen Abend wir sie den 63. Eurovision Song Contest moderieren. Für Deutschland tritt Michael Schulte an. Am Dienstag und Donnerstag qualifizierten sich bereits 20 Länder für das Finale.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.