Thomas Petruo

Deutsche Synchronstimme von Plankton Thomas Petruo ist gestorben

Der deutsche Synchronsprecher Thomas Petruo ist im Alter von 61 Jahren gestorben. Deutsche Animefans kennen seine Stimme aus vielen Serien. Er sprach unter anderem Plankton aus Spongebob.

Plankton Synchronsprecher Thomas Petruo ist gestorben

Der Synchronsprecher Thomas Petruo ist am 13. April 2018 im Alter von nur 61 Jahren gestorben. Dies teilte nun seine Tochter Vanessa via Facebook mit. Petruo war aufgrund seiner markanten Stimme vielen Film- und Serienfans bekannt. Er sprach auch viele Figuren in Animes. So dürften ihn Detektiv Conan unter anderem als Yusaku Kudo kennen. Seine berühmteste Rolle war aber wahrscheinlich die des Plankton. Erst vor kurzer Zeit haben wir euch 5 Fakten zu Plankton aus Spongebob Schwammkopf zur Verfügung gestellt und nun haben wir leider die traurige Nachricht vernommen, dass dessen deutscher Synchronsprecher verstorben ist. Die Nachricht machte den Umlauf, nachdem seine Tochter dies via Facebook auf dem Account ihres Vaters mitteilte.

Wir sprechen der Familie und den Angehörigen von Thomas Petruo unser Beileid aus und werden sein Vermächtnis in Ehren halten. Danke für die vielen Arbeiten im Bereich des Synchronsprechens.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.