FTWD TWD

Wechselt dieser Charakter aus FTWD zur Mutterserie TWD?

Nachdem Wechsel von Morgan zum Spin-Off Fear the Walking Dead möchte AMC offenbar mehr sehen. Ein Showrunner der Serie hat nun angekündigt, dass ein Charakter vom Spin-Off zur Mutterserie wechseln soll.

Wer aktuell auch die vierte Staffel von Fear the Walking Dead verfolgt, ist sicherlich aufgefallen, dass das Schicksal eines Hauptcharakters bisher ungelöst ist. Wir sprechen von Daniel Salazar (gespielt von Rubén Blades). Wir fragen uns schon seit der ersten Folge, was mit dem Charakter, welcher seit der ersten Staffel von Fear the Walking Dead mit von der Partie ist, passiert ist. Aktuell gehört er auch zu dem Favoriten einiger Fans. Ist er nun gestorben oder nicht? In einem Interview mit TVLine und EW machte der Showrunner von FTWD Andrew Chamliss einige Andeutungen über ein weiteres Crossover-Event.

Was passiert mit Ricks Gruppe?

Es sieht also gut aus, dass wir Daniel in der Mutterserie im Universum der Untoten bald sehen dürfen. Denn weiterhin sagte Chambliss im Interview, dass die Chancen doch gut stehen, dass man ihm im Walking-Dead-Universum sehen kann. Seit dem ersten Mai diesen Jahres haben die Dreharbeiten zur neunsten Staffel von The Walking Dead begonnen. Weiterhin fragen wir uns was mit der Gruppe von FTWD zwischen dem Finale der dritten Staffel und dem Zeitsprung in Staffel 4 passiert ist. Auch hier wäre es spannend zu erfahren was mit Daniel und Co. passiert ist und wie (sollte er dort tatsächlich auftauchen) er zu Ricks Gruppe gekommen ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.