Die Nanny

Die Nanny: Erhält die Sitcom ein Revival?

Die Schauspielerin Fran Drescher deutete in einem Interview an, dass der Comedy-Klassiker aus den 90er ein Revival erhalten soll. Damit wäre es nach Fuller House und Roseanne die nächste Sitcom welche zurück ins TV kommt.

Dürfen wir die Nanny bald erneut in Szene sehen? Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung in New York gab die Schauspielerin Fran Drescher der Entertainment Tonight ein Interview und sprach vor laufender Kamera über ein mögliches Revival der Sitcom, welche von 1993 bis 1999 auf dem US-Amerikanischen Sender CBS lief. Im November 2018 würde die Serie ihr 25-Jähriges Jubiläum feiern, wäre das nicht ein geeigneter Termin für das Comeback? Die Serie würde sich damit mit Fuller House und Roseanne einreihen.

Im Interview erzählte die 60-Jährige Schauspielerin, dass sie derzeit mit ihrem Ex-Ehemann Peter Marc Jacobsen das Comeback ausarbeitet. Ihr Ex-Mann war damals auch der Co-Produzent der Sitcom. Ihr genauer Wortlaut, war zwar, dass sie sich mit ihm öfters unterhält und an einem “sehr großen Projekt” arbeiten. Aber weiter sagt sie, dass das Projekt für Fans spannend sein soll. Sie darf zwar noch nichts offiziell ankündigen. Aber die Andeutungen waren doch recht eindeutig. Sie planen, ähnlich wie bei den Revivals von Fuller House und Roseanne, dass das Revival mit den gleichen Charakteren wie im Finale vor 20 Jahre stattfinden soll.

Nanny Revival Ersatz für abgesetzte Roseanne?

Als man sie fragt, was die damaligen Charaktere Fran Fine bzw. Sheffield wohl im Jahr 2018 tut, antwortete die Schauspielerin, dass nach der Heirat mit Mr. Sheffield sie wohl nun wohl der Schauspielerin ähnlicher geworden ist. Von Themen wie Umwelt, Gesundheit oder Bürgerrechte. Fran Sheffield wäre wohl niemals still. Außerdem würde sie sich freuen, wenn das Revival als Ersatz für Roseanne auf ABC laufen könnte. Ist das etwa eine Andeutung auf einen Senderwechsel? Damals lief die Serie nämlich auf dem Sender CBS.

Im deutschen Fernsehen lief die Serie bei RTL und VOX. Sie handelte von einer ursprünglich Brautmodenverkäuferin mit Namen Fran Fine, welche später zur Nanny beim reichen Produzenten am Broadway Maxwell Sheffield wird. Sie kümmerte sich ab da um die drei Kinder des Musical Produzenten. Im Laufe der Serie verlieben beide sich ineinander bis sie dann heiraten. In den Serien Living with Fran und Happily Divorced spielte sie bereits mit dem Schauspieler von Maxwell Sheffield (Charles Shaughnessy) in einem inoffiziellen Reunion.

Fran Drescher im Interview mit Entertainment Tonight

Die Nanny – Intro german Deutsch

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.