hulk hogan

Hulk Hogan: Zurück in der WWE Hall of Fame

Hulk Hogan ist wieder in die WWE Hall of Fame aufgenommen worden. Folgt nun das Comeback?

Nach den Rassismusvorwürfen vor ca. 3 Jahren nahm die WWE den Hulkster aus der Hall of Fame. Nun ist wohl etwas Gras über die Sache gewachsen und Hogan bemühte sich in den letzten Jahren auch sichtbar darum, sein Image wieder zu verbessern. So tat er viel für gemeinnützige Organisationen und dies merkte scheinbar auch die WWE. So verkündete man am letzten Sonntag bei Extreme Rules 2018, dass Hogan wieder in die Hall of Fame darf. Zudem soll der Hulkster auch bei dem PPV Backstage zu Gast gewesen sein.

Hogan wieder vor den Kameras?

Nun stellen sich die Fans von Hogan natürlich die Frage, ob Hogan auch wieder vor den Kameras eingesetzt wird. Dies soll wohl erst einmal nicht geschehen. Offenbar will man ihn erst einmal als Botschafter für den Sport einsetzen. Irgendwann wird er aber sicherlich in die TV Shows zurückkehren. Vielleicht als General Manager, wenn sich hier in der Zukunft ein freier Posten für ihn auftut.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.