Lethal Weapon S02 E01

Review: Lethal Weapon S02 E01 – El Gringo Loco

Riggs macht sich auf, um den Mörder seiner Frau zu töten. Doch die Geschehnisse überschlagen sich und plötzlich wird der Kartellchef tot aufgefunden. Wer ist der Mörder?

Riggs hat sich nach Mexiko begeben, um den Mörder seiner zu stellen. Er plant, seine Rache auszuüben und ihn zu töten. Rogar hat sich ebenfalls auf den Weg gemacht, um seinen neuen Partner von dieser Tat abzuhalten, doch er hat nicht damit gerechnet, dass Riggs bereits im Hotelzimmer seines Opfers ist und dessen Wächter getötet hat. Kurz vor Ausübung seiner Rache, stürmt Rogar das Hotelzimmer und hält ihn auf. Sie schleppen den Anführer des Kartells mit in die USA, wo er im Kofferraum der Polizisten plötzlich tot aufgefunden wird. Natürlich steht Riggs sofort unter Verdacht. Die beiden Polizisten werden suspendiert und machen sich auf eigene Faust an den Fall, obwohl sie nach kurzer Zeit als unschuldig angesehen werden, da ein Grenzpolizist die Tat zugibt. Doch etwas stimmt nicht. Riggs schöpft Verdacht.

Als die beiden schließlich herausfinden, dass der Polizist auch unschuldig ist und die Nummer 2 des Kartells der wahrer Täter ist, machen sie sich wieder nach Mexiko auf. Dort crushen sie die Beerdigung des Anführers und liefern per Tonband den Beweis, dass dessen Nachfolger sich einen unehrenhaften Aufstieg verschafft hat. Die Mitglieder des Kartells eröffnen sofort das Feuer. Riggs schafft den neuen Flüchtling aus der Kirche und deckt mit dessen Hilfe des gesamte Kartell auf. Die beiden Polizisten beschließen, weiter als Team zu agieren und Riggs kann endlich Frieden schließen, denn der Mörder seiner Frau ist endlich tot.

Lethal Weapon S02 E01 Trailer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.