dragon ball super folge 17

Dragon Ball Super Review: Folge 17

Pans Geburt! Goku macht eine Trainingsreise

Deutsche Erstausstrahlung dieser Folge war am 26. September 2017 auf dem TV Sender ProSieben Maxx

Ein halbes Jahr Training bei Whis

Vegeta ist nun inzwischen ein halbes Jahr auf dem Planeten von Meister Beerus und trainiert dort mit dessen Lehrmeister Whis. Auf der Erde gibt es Grund zum Feiern, denn Pan ist auf die Welt gekommen und Mr. Satan nutzt jede Chance, mit seiner Enkelin zu spielen. Auch Gohan will diese Gelegenheit nutzen, immer wenn er von der Arbeit kommt. Da kommt es zum spielerischen Kampf zwischen dem Großen Sayja Man und Mr. Satan. Wer ist Pans Liebling? Als ChiChi zu Besuch kommt und den Kampf der beiden mitansieht, unterbindet sie diesen sofort. Sie möchte, dass Pan eines Tages eine feine Dame und keine Kämpferin wird. Immerhin gibt es in der Familie schon mehr als genug Sayjajins! Doch die Situation sollte später noch arg ausarten.

Bulma übernimmt Recht und Ordnung

Bulmas Auto wird von einem fliehenden Bankräuber gerammt und da brennt bei ihr in der Tat die Sicherung durch. Sie beschließt, die Verfolgung aufzunehmen. Als sie die Räuber stellen kann, bemerkt sie, dass einer der Polizisten Krillin ist, der nun seine Aufnahmeprüfung bestanden hat und in den Dienst des Staates gekommen ist. Er verpasst Bulma doch glatt mal einen Strafzettel für ihre rasante Autofahrt. Dann bekommt er einen Anruf. ChiChi hat sich gemeinsam mit Videl und Pan eingesperrt. Können die Freunde ChiChi dazu bringen, Pan wieder frei zu geben?

Son Goku will auf eine Trainingsreise gehen!

Bulma bietet ihre Hilfe an, wenn Krillin den Strafzettel in Vergessenheit geraten lässt, doch dieser weigert sich, Bulmas Bitte zu entsprechen. Also muss sie es ohne Gegenleistung tun, aber anstatt den Freunden zu helfen, schlägt sie sich auf die Seite der Frauen. Als sie aus versehen verrät, dass Vegeta seit einem halben Jahr nicht mehr auf der Erde war, da er bei Whis ein Training absolviert, rastet Goku aus und zertrümmert die Wand. Er möchte auch trainieren und bittet seine gute Freundin Bulma, ihn sofort zu benachrichtigen, wenn Whis wieder auf der Erde ist. Allerdings kann er es nicht abwarten und besucht Bulma bei jeder Chance, um sie zu nerven. Er überrascht sie unter anderem, als sie gerade aus der Dusche kommt. Dann gibt Bulma ihm ein Smartphone und verspricht, ihn anzurufen, wenn Whis auftaucht. Es wird ein langes Warten, doch als es soweit ist, nutzt Goku die Chance, Whis seine Bitte vorzutragen. Er stimmt dem Training zu, aber da hat Goku ohne seine Frau gewettet! ChiChi möchte die Reise verhindern, kann sich aber am Ende nicht durchsetzen und nun ist auch Son Goku auf dem Weg zu dem Planten von Meister Beerus.

Fazit: Lege dich nie mit ChiChi an!

Die nächste Folge von Dragon Ball Super läuft heute um 16:15 Uhr auf dem Sender ProSieben Maxx.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.