Sky rtl gruppe

SKY entfernt PAY-TV Sender der RTL Gruppe

Die Mediengruppe RTL hat sich noch bemüht, dass deren Pay-TV-Sender RTL Crime, RTL Passion und RTL Living noch über Sky abrufbar sind. Doch Sky Deutschland entschloss sich dagegen und entfernt die Sender in der nächsten Zeit.

Am 17. Juli ist es soweit, dann können Sky-Kunden die Pay-TV Sender der RTL-Mediengruppe nicht mehr abrufen. Sky Deutschland entfernt dann die Sender und beendet damit die langjährige Kooperation. Der Digitalbereichsleiter Klaus Holtmann erzählt gegenüber der DWDL, dass sie eine Fortsetzung der Zusammenarbeit angestrebt haben, jedoch konnte man keine Einigung mit Sky Deutschland erzielen. Sky möchte in Zukunft verstärkt auf Eigenproduktionen gehen. Letztes Jahr hatte Sky Deutschland erst die Serie Babylon Berlin veröffentlicht. In den kommenden Monaten werden weitere Sky Original Productions wie Acht Tage, Das Boot und Der Pass folgen.

Sky hatte sich bereits vorher von Serien wie AXN, ProSieben Fun und Sat.1 Emotions verabschiedet. Die RTL-Gruppe kann sich nun hier einreihen. Die Pay-TV Sender sind nun nur noch über Vodafone, Unitymedia, EntertainTV und IPTV zu empfangen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.