Picard-Serie Amazon Prime Video

Picard: Neue Star-Trek-Serie kurz nach US-Start bei Amazon Prime Video

Die neue Star-Trek-Serie ohne Namen über Jean-Luc Picard mit Patrick Stewart wird wie bereits Star Trek: Discovery parallel zum US-Start in Deutschland laufen. Dieses Mal hat sich der Streamingdienst Amazon Prime Video die Rechte gesichert.

CBS und Amazon Prime Video haben für die noch unbetitelte Picard-Serie mit Sir Patrick Stewart bereits einen exklusiven Deal abgeschlossen. Dieser beinhaltet, dass die Serie bereits 24 Stunden nach der US-Premiere bei CBS All Access in mehr als 200 Ländern gezeigt wird. Dabei handelt es sich um einen Deal, welcher über mehrere Jahre dafür sorgen soll, dass die Serie exklusiv bei Amazon Prime Video beheimatet sein soll.

In der Serie wird Patrick Stewart den Kommandanten Jean-Luc Picard spielen. Diesen spielte er bereits in Star Trek: The Next Generation sowie den dazugehörigen Kinofilmen. Die Serie soll das nächste Kapitel seines Lebens zeigen.

Neben Stewart sind noch folgende Schauspieler im Cast: Alison Pill, Harry Treadaway, Isa Briones, Santiago Cabrera, Evan Evagora und Michelle Hurd.

In Zusammenarbeit mit Secret Hideout und Roddenberry Entertainment produziert CBS Television Studios die Serie. Alex Kurtzman, Michael Chabon, Akiva Goldsman, James Duff, Sir Patrick Stewart , Heather Kadin, Rod Roddenberry und Trevor Roth fungieren als Executive Producer. Diese werden durch Aaron Baiers von Secret Hideout als Co-Executive Producer und Kirsten Beyer als Supervising Producer unterstützt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.