Haus des Geldes: Netflix zeigt Teil 3 im Juli

Die spanische Erfolgsserie Haus des Geldes (La Casa de Papel) geht Mitte Juli endlich weiter. Denn dann zeigt Netflix den dritten Teil seiner spanischen Originals-Serie. Dazu hat der Streamingdienst nun einen Teaser-Trailer veröffentlicht.

Am Freitag, den 19.Juli 2019 ist es endlich soweit, dann kann man den dritten Teil der spanischen Thrillerserie beim Streamingdienst Netflix anschauen. Dazu wurde auch ein erster Teaser-Trailer veröffentlicht. Bis jetzt gab es lediglich ein Ankündigungsvideo zum Start der Produktion des dritten Teils.

Bisher gibt es noch wenig Informationen bezüglich des Inhalts des dritten Teils von Haus des Geldes. Netflix liefert bisher lediglich die kleine Tagline “Die Gang ist zurück. Jetzt geht es um mehr als einen Überfall. Und mit neuen Gesichtern in der Gruppe erhöhen sich auch die Einsätze.“

Bei den neuen Gesichter in der Gruppe handelt es sich um Bogota gespielt von Hovik Keuchkerian, Alicia gespielt von Najwa Nimri, Tamayo gespielt von Fernando Cayo und dem sogenannten Ingenieur gespielt von Rodrigo de la Serna.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.