Murder Mystery Adam Sandler Netflix

Murder Mystery: Neuer Netflix-Film mit Adam Sandler und Jennifer Aniston bricht Rekord

Die Krimikomödie Murder Mystery mit Adam Sandler und Jennifer Aniston in den Hauptrollen konnte beim Streamingdienst Netflix einen Zuschauerrekord aufstellen.

Normalerweise lässt sich der Streamingdienst Netflix nicht in die Karten schauen und veröffentlicht so gut wie nie Abrufzahlen ihrer Filme und Serien. Doch beim neusten Netflix-Film Murder Mystery mit Adam Sandler und Jennifer Aniston machen sie wohl eine Ausnahme. Nach eigenen Angaben soll die Krimikomödie von mehr als 30 Millionen Menschen am ersten Wochenende angeschaut worden sein. Um genau zu sein von 30.869.863 verschiedenen Netflix-Konten. Alleine 13.374.914 aus Nordamerika.

Die Zahlen wurden zwar von dem Satire-Account von Netflix zuerst veröffentlicht, jedoch wurde diese laut Variety bereits von einem Unternehmenssprecher bestätigt. Alle Netflix-Abonnenten die den Film zu mindestens 70 % angeschaut haben wurden dabei in die Wertung mit rein genommen.

Bei Murder Mystery handelt es sich um den fünften Netflix-Film mit Adam Sandler seit dem Multimillionenvertrag im Jahr 2015 zwischen Netflix und Adam Sandler. The Ridiculous 6, Sandy Wexler, The Do Over und Die Woche sind die vier Filme die zu dem Vertrag von 2015 zählten. Noch vor Abschluss der vier Filme bestellte man bei Netflix im Jahr 2017 weitere vier Filme. Murder Mystery ist eines dieser Filme. Auch wenn seine Filme bei Kritikerinnen und Kritiker oft verpönt werden, scheint die Zusammenarbeit mit Netflix erfolgreich zu sein. Auch seine alten Filme haben dort bereits Rekorde gebrochen.

Murder Mystery – Trailer German Deutsch | Netflix (2019)

In Murder Mystery spielen Sandler und Aniston ein amerikanisches Ehepaar, welches ihre Hochzeitsreise nach 15 Ehejahren in Europa nachholt. Im Flugzeug lernen sie einen mysteriösen Millionär (Luke Evans) kennen. Dieser lädt das Ehepaar auf eine Privatyacht ein. Nachdem jemand auf diesem Schiff ermordet wird, bei dem sie auch noch die Hauptverdächtigen sind, platzt ihr Traum vom Leben im Luxus.

James Vanderbilt hat das Drehbuch zum Film geschrieben, während Kyle Newacheck und Anne Fletcher Regie geführt haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.