Absentia staffel 2

Absentia: 2019 kehrt Prime-Original-Serie mit zweiter Staffel zurück

Dreharbeiten zur zweiten Staffel der AXN-Serie Absentia sind in Bulgarien zurzeit voll im Gange. 2019 soll die Serie mit der Schauspielerin aus Castle Stana Katic auf Amazon Prime zurückkehren. Wir haben für euch die ersten Informationen zu den neuen Folgen.

Der US-Amerikanische TV-Sender AXN hatte bereits im Juni verkündet, dass die Serie Absentia um eine zweite Staffel verlängert wird. Nun gab AXN und Prime Video erste Informationen zum neuen Inhalt der zweiten Staffel bekannt. Aktuell befindet man sich in Dreharbeiten in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. 2019 dürfen wir uns auf die neuen Folgen mit der ehemaligen Darstellerin aus der Serie Castle bereits ab 2019 freuen. Absentia wird von Masha Productions produziert und von Sony Pictures Entertainment vertrieben.

In Absentia geht es um die FBI Agentin Emily Bryne, gespielt von Stana Katic. Die aus der Serie Castle bekannte Schauspielerin fungiert ebenfalls als Executive Producerin. Als Emily Bryne während einer Jagt nach einem Serienkiller in Boston spurlos verschwindet wird diese für tot erklärt. Nach sechs Jahren findet man sie mit einer Amnesie und fast tot in einer Hütte im Wald. Ihr Mann hat während ihrer Abwesenheit wieder geheiratet und ihr Sohn wurde von einer fremden Frau aufgezogen.

In der zweiten Staffel sind unter Anderem Matthew Le Nevez und Natasha Little neu im Cast dabei. Während Le Nevez den robusten Ex-Navy Seal Cal Isaar spielt übernimmt Natasha Little die Rolle der hübschen, versierten und mysteriösen Special Agent Julianne Gunnarsen. Patrick Heusinger wird wie in der ersten Staffel erneut die Rolle von Ex-Mann Special Agent Nick Durand übernehmen.

Der Thriller Absentia hat insbesondere bei Prime Video ein sehr großes Publikum. Vernon Sanders, Co-Head of Television der Amazon Studios vermerkt außerdem dass Stana Katic ein enormes Talent ist und man sich bei Amazon sehr auf eine zweite Staffel freut. Die Regie übernimmt wieder Oded Ruskin, dieser ist neben Stana Katic, Julie Glucksman und Maria Feldman ebenfalls als Executive Producer tätig. Neben Ruskin sind auch Adam Sanderson und Kasia Adamik als Regisseure tätig. Gaia Violo und Cirulnick haben die Serie basierend auf einem Pilotenskript, das ursprünglich von Violo geschrieben wurde kreiert.

Cara Theobold, Neil Jackson, Angel Bonanni, Paul Freeman und Patrick McAuley sind neben Stana Katic, Patrick Heusinger, Matthew Le Nevez und Natasha Litte Teil des Casts in der zweiten Staffel von Absentia.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.