lethal weapon abgesetzt

Lethal Weapon: Droht der Serie die Absetzung?

Lethal Weapon vor der Absetzung? Die Serie steht auf der Kippe, da Schauspieler Clayne Crawford hinter den Kulissen Stress macht.

Laut Gerüchten könnte es der Serie Lethal Weapon schon bald an den Kragen gehen. Dies liegt aber nicht an schlechten Quoten, denn die Serie des Senders FOX fährt durchaus gute Ergebnisse ein. Hinter den Kulissen brodelt es vielmehr. Vor allem Schauspieler Clayne Crawford soll dafür verantwortlich sein, denn er sorgt angeblich für eine Menge Stress und sorgte zuletzt wohl sogar dafür, dass einige seiner Kollegen nicht mehr mit ihm arbeiten wollen. Dies könnte nun in der Tat dafür sorgen, dass die Serie bereits nach der zweiten Staffel ein Ende findet. Die zweite Staffel wird aktuell auch in Deutschland gezeigt. Die neusten Folgen werden auf Sat 1 gezeigt. Doch Fans der Serie könnten noch Hoffnung haben, denn angeblich wäre es auch eine Option, Crawford innerhalb der Serie zu ersetzen. So könnte seiner Rolle möglicherweise ein Serientod bevorstehen. Dann wäre es möglich, seine Rolle zu ersetzen.

Lethal Weapon also weiter im Programm?

Es wäre eine Beruhigung für die Fans, wenn ihre Serie weiter produziert würde. Wer als Ersatz dienen könnte, ist bislang aber noch in der Gänze unbekannt. Bislang steht sogar noch die Frage im Raum, ob man die Serie überhaupt ohne den Originalcast weiterführen möchte, denn die beiden Hauptrollen bildeten schon in den Filmen den Kern der Storys. So wäre die Serie ohne Riggs einfach nicht mehr Lethal Weapon. Also könnte es durchaus sein, dass Staffel zwei die letzte Staffel der Serie sein wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.