black beard fakten one piece

One Piece: 5 Fakten, warum Black Beard der König der Piraten wird

5 Fakten warum nicht Ruffy, sondern Black Beard der König der Piraten werden könnte.

One Piece sucht den neuen König der Piraten. Seit Gold Rogers Tod ist der Thron frei und Ruffys Ziel ist es, diesen Platz einzunehmen. Es gehen viele Gerüchte unter den Fans von One Piece um. Wir wollen uns an dieser Stelle mal anschließen und schreiben fünf Gründe zusammen, weshalb Black Beard der nächste König der Piraten werden könnte.

Fakt 1: Black Beard hat zwei Teufelsfrüchte

Im Vergleich zu anderen Nutzern von Teufelsfrüchten hat Black Beard einige Vorteile. Er hat gleich zwei Teufelskräfte. So kann er die Finsterfrucht nutzen und auch die Erdbebenfrucht von White Beard. Letztere stahl er nämlich vom sterbenden White Beard bei Marine Ford. Wir wissen auch, dass er in der Neuen Welt auf der Suche nach starken Teufelsfrüchten ist.

black beard teufelsfrucht
© TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

Fakt 2: Black Beard ist jetzt schon Kaiser

Während des Timeskips hat sich Black Beard mit seiner Crew in die neue Welt begeben, während Ruffy noch trainieren musste. Black Beard hat viele Territorien unter seine Kontrolle gebracht. Er verfolgt zudem das Ziel, weitere zu erobern. Die anderen Piraten fürchten sich zu einem großen Teil vor ihm.

© TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation
via GIPHY

Fakt 3: Die Crew von Black Beard

Black Beard hat eine erbarmungslose Crew, die alles tun wird, um die Ziele ihres Kapitäns zu erreichen. Im Vergleich zu den Strohhüten kennen sie kein Erbarmen. Er hat viele seiner Mitglieder aus Imple Down befreit. Von einigen Mitgliedern der Black Beard Crew kennen wir noch nicht die Fähigkeiten.

black beard crew one piece
© TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

Fakt 4: Er hat unter White Beard gelernt

Black Beard war lange in der Crew von White Beard. Er hatte die Chance, seinen Plan jahrelang auf die Beine zu stellen. Nachdem er White Beard die Teufelskräfte gestohlen hatte, galt er für viele Fans als der stärkste Pirat. Jedoch hat auch er es in der Neuen Welt nicht einfach und er musste sich dort während des Timeskips erst einmal einen Namen machen.

white beard one piece
© TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

Fakt 5: Black Beard ist in seiner Reise weiter

Black Beard gehört zu einer anderen Generation und er hat einfach mehr Erfahrung sammeln können als Ruffy. Es wäre durchaus denkbar, dass Black Beard der nächste König der Piraten wird und Ruffy ihn dann eines Tages um diesen Titel herausfordert. So könnte es zum Duell zwischen Black Beard und Ruffy kommen.

© TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation via GIPHY

Natürlich sind dies nur ein paar Gedankenspiele. Viele Fans von One Piece gehen davon aus, dass Ruffy der nächste König wird. Jedoch könnte sich Oda auch die eine oder andere Überraschung auf der zweiten Hälfte der Grand Line einfallen lassen. Wir hoffen, wir konnten euch ein paar interessante Fakten zu Black Beard liefern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.