westworld staffel 2

Westworld: Staffel 2 endet mit schwachen Quoten

Die zweite Staffel von Westworld endet mit eher schwachen Quoten ihren Lauf. Dritte Staffel wohl dennoch nicht in Gefahr.

Westworld Staffel 2 geht mit schwachen Quoten zu ende

Die beliebte Serie Westworld ist in den USA offenbar mit eher mäßigen Quoten zu Ende gegangen. Die Erwartungen der zweiten Staffel zum Ende der Staffel wurden nicht erreicht. Dennoch soll eine dritte Staffel nicht in Gefahr sein. Wie wir bereits berichtet haben, soll eine dritte Staffel von Westworld frühestens im Jahr 2020 erscheinen. Bis dahin müssen sich die Fans also noch gedulden. Sorgen müssen sie sich scheinbar auch nicht machen, denn man arbeitet bereits an der Story für die dritte Staffel. Der Inhalt der neuen Season ist natürlich noch nicht bekannt.

Evan Rachel Wood und Jeffrey Wright auch in Staffel 3?

Natürlich fragen sich Fans, ob eine dritte Staffel von Westworld dann auch wieder mit den bekannten Stars stattfinden wird. Das dürfte wohl der Fall sein. Der Erfolg der Serie steht außer Frage, auch wenn die letzten Folgen der zweiten Staffel die Erwartungen wohl nicht in der Fülle belegen konnte. Sicher ist jedoch, dass die Chancen auf eine dritte Staffel von Westworld nicht schlecht stehen.

Westworld – Staffel 2 Trailer

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.