Homeland Staffel 8

Homeland: Dort spielt die finale achte Staffel

Die Dreharbeiten zur achten und finalen Staffel von Homeland beginnen ab Februar. Doch wohin führt es das Team rundum Carrie und Co. in ihrem Finale? 

Die Serie Homeland von Showtime war in ihren bisherigen sieben Staffel bereits auf Orten auf der ganzen Welt wie zum Beispiel in Kapstadt, Tel Aviv oder sogar in Berlin. Doch wohin geht es in der achten Staffel, welche dieses Jahr im Sommer starten soll? Für Carrie Mathison und Co. ist es aufjedenfall die letzte Reise. Die Antwort auf diese Frage ist leicht zu beantworten: Es geht zurück zu den Wurzeln.

Zwar sind die bisherigen Berichte von TVLine bisher noch nicht offiziell bestätigt worden, jedoch zieht angeblich die Crew von Homeland nach Marokko um die letzten zwölf Episoden der Serie zu drehen. Doch anscheinend soll das Königreich in Nordafrika nicht der Handlungsort sein, sondern nur als eine Kulisse für Afghanistan dienen. Dort spielte auch die vierte Staffel der Serie. In Afghanistan selbst, ist es so gut wie unmöglich sicher zu drehen. Carrie soll in Kabul als eine Stationsleiterin fungieren. In der vierten Staffel nutzte man als sichere Kulisse noch Südafrika.

Produkte von Amazon.de

Für die letzte Staffel muss die Crew von Homeland wohl nochmal eine kleine Reise antreten. Die letzten beiden Staffel wurden noch in New York bzw. Washington, D.C. gedreht. Außerdem erinnern wir uns noch an ein Interview des Showrunners Alex Gansa mit Entertainment Weekly. Dort erzählte er, dass er sich wünsche eine Geschichte in Israel für sich zu erzählen. Offenbar ist aus dem Wunsch nichts geworden. Oder vielleicht doch?

Es wird auch einen etwas größeren Zeitsprung vor Beginn von Staffel 8 geben. Die Karten im Finale sollen damit nochmals neu gemischt werden. Das Finale von Homeland soll damit emotionaler werden. Es steht fest, dass die achte Staffel gleichzeitig die letzte sein wird. Denn Showrunner Gansa und Chef von Showtime David Nevins sind sich sicher, dass jetzt der richtige Moment ist zu gehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.