The Wire


the wire

Inhalt

The Wire handelt vom Niedergang der US-amerikanischen Gesellschaft anhand der organisierten Kriminalität in der Stadt Baltimore. Die Persönlichkeiten und Beziehungen der realistisch dargestellten Charaktere entwickeln sich im Laufe der Staffeln immer weiter. Die Serie offenbart den Handel mit illegalen Substanzen sowohl aus der Sicht von Polizisten, Kriminellen und Drogensüchtigen als auch von Politikern und Journalisten.

Als ein Mordprozess gegen den Drogendealer D’Angelo Barksdale aufgrund der Einschüchterung der wichtigsten Zeugin scheitert, wendet sich der Polizist Jimmy McNulty frustriert an den zuständigen Richter Phelan. Dieser übt Druck auf die zuständigen Polizeioberen aus, um den Kampf gegen den Drogenhandel in Baltimore zu stärken.

So kommt es, dass eine Sondereinheit des Baltimore Police Department zusammengestellt wird, in deren Visier der Drogenring von Barksdale und dessen Nummer 2 Stringer Bell steht. Die finanzielle Unterstützung der Einheit ist jedoch minimal, so dass McNulty und seine Kollegen mit einem Keller als Büro auskommen müssen.

Zeitgleich muss Dealer Barksdale den Drogenhandel in den sozial schwachen Bevölkerungsschichten übernehmen, spezielle Wohnprojekte, die schon zum Ghetto verkommen sind und die Ärmsten der Armen Balitmores beherbergen. Dabei nimmt er auch die Jungen Wallace, Poot und Bodie in seine Obhut.

 

Hier zur genauen Bewertung und dem Trailer!

 

Empfehlung

Wie auch bei den anderen Serien, könnt Ihr einfach und bequem die ersten oder auch die neueste Staffel von The Wire bei Amazon erwerben.